28.05.2020, 12:59
Journalist ID: 2387
News Code: 83802889
1 Persons
Irans medizinisches Robotersystem in Krankenhäusern im Ausland eingesetzt

Teheran (IRNA) - Der technische Direktor des wissensbasierten Unternehmen „RTP Robotics“ erklärte: „Derzeit haben wir mehrere Aufträge und Anfragen, das iranische medizinische Robotersystem „Keyvan- Lifeboat“ in ausländischen Krankenhäusern einzusetzen.“

Das Robotersystem „Keyvan- Lifeboat“, als erster iranischer Roboter für operative Anwendungen, wurde am letzten Mittwoch im Shahid Hasheminedjad-Krankenhaus eingeweiht.

Dieses System, das von Experten des wissensbasierten Unternehmen „RTP Robotics“ entworfen und hergestellt wurde, wurde vorgestellt.


Dieser Roboter kann die Temperatur und Blutsauerstoffgehalt der Patienten mithilfe von Stereovision-Technologie messen. Er verfügt zudem über einen Sensor zur Erkennung von Hindernissen.

Darüber hinaus bietet der Roboter Möglichkeiten wie Video- und Audiokommunikation zwischen Patient und Arzt, Transport von Lebensmitteln und Medikamenten in verschiedene Räume und mehrdimensionale Leistung zur Kontrolle anderer Roboter.

Your Comment

You are replying to: .
6 + 11 =