23.05.2020, 15:15
Journalist ID: 2397
News Code: 83798414
0 Persons
1.869 neue Coronavirus-Erkrankte, 59 Todesfälle im Iran

Teheran (IRNA) - Bisher wurden im Iran 133.521 Coronavirus-Infektionen registriert. In den vergangenen 24 Stunden stieg die Zahl um 1.869 weitere Fälle, teilte das Gesundheitsministerium am Samstag mit. Außerdem gab es 59 weitere Todesfälle.

Der Sprecher des Ministeriums, Kianoush Jahanpour, gab bekannt, die Zahl der mit dem Virus in Zusammenhang stehenden Todesfälle beträgt insgesamt somit 7.359. 104.072 infizierte Personen sind im Iran inzwischen wieder genesen.

Ihm zufolge befinden sich 2.633 Patienten in einem kritischen Zustand.

Bisher wurden landesweit 781.286 Tests durchgeführt, um infizierte Fälle zu erkennen, fügte er hinzu.

9407

Your Comment

You are replying to: .
4 + 0 =