20.05.2020, 12:25
Journalist ID: 2387
News Code: 83794535
0 Persons

Dossier

Rohani: Iran unterstützt immer noch die unterdrückten Menschen der Welt

Teheran (IRNA) - „Am Al-Quds-Welttag werden wir der Welt die Botschaft der unterdrückten Menschen in Palästina überbringen. Wir stehen immer noch im Konflikt mit den Unterdrückern und unterstützen immer die unterdrückten Menschen auf der ganzen Welt“, sagte der iranische Präsident, Hassan Rohani.

In der Kabinettssitzung sagte Präsident Hassan Rohani am Mittwoch: "Das palästinensische Volk steht unter großem Druck, und jeden Tag bilden die Vereinigten Staaten eine neue Verschwörung gegen die Muslime und das palästinensische Volk. Aber der Widerstand des palästinensischen Volkes wird anhalten und es wird bald einen endgültigen Sieg geben. Wir werden diesen sehr wichtigen Al-Quds-Welttag feiern."

"Al-Quds wird nicht vergessen und nicht unter der Besetzung der Unterdrücker bleiben. Das Land Palästina wird eines Tages befreit. Wir lassen niemals zu, dass diese Aggression und diese Unterdrückung weitergehen. Wir werden diesen sehr wichtigen Tag feiern“, fügte er hinzu.

Dossier

Your Comment

You are replying to: .
2 + 1 =