Etwa 1,3 Millionen Tonnen Fischereierzeugnisse im Land produziert

Teheran (IRNA) – Der Leiter der iranischen Organization für Fisherei kündigte an, trotz Sanktionen und schwieriger Bedingungen im Land erreichte die iranische Fischereiproduktion im vergangenen persischen Jahr mehr als 1.280.000 Millionen Tonnen.

Nabiollah Khoun-Mirzaei erklärte am Montag, dass laut Plan im persischen Jahr 1398 1.250.000 Millionen Tonnen Fischereierzeugnisse produziert werden sollten, während die Produktionsmenge höher war als geplant.

„Die Qualität der hergestellten Produkte ist von ausgezeichneter Qualität, und diese Produkte konnten leicht auf den Exportmärkten verkauft werden, und glücklicherweise hat sich auch die Handelsbilanz des Fischereisektors in den letzten Jahren positiv entwickelt“, fügte er hinzu.

Er stellte fest, in diesem laufenden Jahr plane Iran, die jährliche Produktion im Fischerei- und Aquakultursektor um mehr als 290.000 Tonnen zu steigern und mehr als 24.000 Menschen zu beschäftigen.

Your Comment

You are replying to: .
8 + 3 =