13.05.2020, 15:30
Journalist ID: 2387
News Code: 83786632
1 Persons
Im Iran hergestellte Corona-Testkits in Deutschland eingetroffen

Teheran (IRNA) – Der Sprecher des Zolls Irans gab bekannt, dass die von den iranischen Experten hergestellten Corona-Testkits in Deutschland eingetroffen seien.

Seyyed Rohollah Latifi erklärte weiter, dass die 200 Testkits-Sets nach Deutschland geschickt worden seien. Durch diese Testkits werden 20,000 Tests durchgeführt.

Er fügte hinzu, aufgrund von Flugbeschränkungen wurden die 220 Testkits-Sets am Donnerstag (7. Mai) in die Türkei und die 200 Testkits-Sets am Montag (11. Mai) nach Deutschland geschickt.

In Bezug auf die Exportkapazität des Landes im Bereich des Corona-Testkits stellte er fest: "Diese Testkits werden für 420.000 Tests genutzt, und das iranische wissensbasierte Unternehmen, das diese Kits herstellt, hat angekündigt, dass es eine viel höhere Kapazität für die Massenproduktion und den Export in die Länder der Welt hat."

Der Außenminister der Islamischen Republik berichtete zuvor, dass 40.000 im Iran hergestellte Testkits nach Deutschland, in die Türkei und in andere Länder geschickt worden seien.

Your Comment

You are replying to: .
3 + 4 =