Lieferung von schwimmende Pumpen mit einem Gewicht von 32 Tonnen im Iran eingetroffen

Teheran (IRNA) - "In Zusammenarbeit mit dem Energieministerium zur Vorbereitung auf die Krise hat UNICEF eine Lieferung mit dem Gewicht von 32 Tonnen importiert, darunter eine Vielzahl von Schwimm- und Selbstsaugpumpen für den Einsatz in der Wasser- und Abwasserindustrie", sagte der Berater des Energieministers für internationale Angelegenheiten.

Mohammad Ali Farahnakiyan erklärte am Montag, die Pumpen sollten in den von Überschwemmungen betroffenen Provinzen wie Lorestan, Khuzistan und Golestan verteilt werden, um die Kapazität zur Krisenvorsorge zu erhöhen.

Your Comment

You are replying to: .
8 + 8 =