12.05.2020, 10:04
Journalist ID: 2387
News Code: 83784697
1 Persons
Irans Forscher haben das Wissen erworben, um Corona-Medikamente herzustellen

Teheran (IRNA) - Der Generaldirektor des Büros für die Entwicklung von Gesundheitstechnologien des Ministeriums für Gesundheit und medizinische Ausbildung gab bekannt, dass die iranischen Forscher das Wissen erworben haben, die Medikamente gegen das Coronavirus herzustellen.

Hassan Vatanpour erklärte am Dienstag in einem Interview mit IRNA, nach der Bestätigung der klinischen Studien von den zuständigen Behörden und der endgültigen Genehmigung der Food and Drug Administration werden die wissenbasierten Unternehmen die Rohstoffe und Endprodukte herstellen.

Er fuhr fort: "Die Massenproduktion dieser Medikamente unterliegt der Genehmigung des wissenschaftlichen Komitees des Nationalen Hauptquartiers zur Bekämpfung des Coronavirus und der Erlangung einer Lizenz von der Food and Drug Administration."

„Im Einklang mit den Richtlinien des Landes unterstützen wir die Herstellung von Arzneimitteln und pharmazeutischen Rohstoffen, damit wir das Wissen über die Produktion der Medikamente verbessern und die Patienten von besseren Dienstleistungen profitieren können“, erklärte er.

Vatanpour wies auch auf die Bereitschaft mehrerer Unternehmen hin, Impfstoffe herzustellen, und erinnerte daran: "Diese Unternehmen haben Aktivitäten in diesem Bereich durchgeführt. Wir hoffen, dass sie zu positiven Ergebnissen führen."

Your Comment

You are replying to: .
3 + 11 =