10.05.2020, 20:06
Journalist ID: 2387
News Code: 83782972
0 Persons
Mousavi: Das syrische Volk sollte selbst über seine Zukunft bestimmen

Teheran (IRNA) – Der Sprecher des iranischen Außenministeriums erklärte, dass der Iran, Russland und die Türkei als Garantenländer des Astana-Prozesses daran arbeiten, den syrisch-syrischen Dialog zu stärken und das syrische Volk bei der Entscheidung für seine Zukunft zu unterstützen.

Seyyed Abbas Mousavi sagte, die drei Länder würden dies tun, indem sie die Deeskalationszonen einrichten, einen Verfassungsausschuss einrichten und den Prozess des Dialogs und der nationalen Versöhnung fortsetzen.

Er lehnte auch die Behauptungen einiger Medien über die Entscheidung der Garantenländer des Astana-Prozesses bezüglich der Zukunft der syrischen Regierung ab und beschrieb sie als unbegründet.

Er bekräftigte, dass nur das syrische Volk über seine Zukunft, die Art der Regierung und ihre Herrscher entscheiden werde, und sagte, dass der Iran der syrischen Regierung und den Menschen immer zur Seite gestanden habe, um den Terrorismus zu bekämpfen, und dies auch in Zukunft tun werde.

Your Comment

You are replying to: .
1 + 1 =