05.05.2020, 18:22
Journalist ID: 2387
News Code: 83777108
0 Persons
Irans Atomabkommen ist ein Teil der Resolution 2231 der Vereinten Nationen

Teheran (IRNA) – Der iranische Außenminister Mohammad Javad Zarif schrieb auf seinem Twitter-Account, dass das iranische Atomabkommen ein Teil der Resolution 2231 der Vereinten Nationen sei.

„Mike Pompeo bahauptet, die Resolution 2231 der Vereinten Nationen ist unabhängig von dem iranischen Atomabkommen. Er sollte diese Resolution lesen. Das Atomabkommen ist ein Teil der Resolution 2231 und hat daher 104 Seiten und er hat es nicht gelesen", erklärte Mohammad Javad Zarif weiter.

„Die Resolution 2231 würde nicht ohne das Atomabkommen existieren. Die Vereinigten Staaten haben es verletzt und andere daran gehindert, es einzuhalten", betonte er.

New York Times berichtete zuvor, dass Pompeo die Vereinten Nationen nachdrücklich aufgefordert habe, das Waffenembargo gegen Teheran nach seinem Ablaufdatum im Oktober zu verlängern. Donald Trump stieg im Mai 2018 aus dem Deal.

Your Comment

You are replying to: .
1 + 9 =