05.05.2020, 13:58
Journalist ID: 2397
News Code: 83776718
1 Persons
Coronavirus: Iran exportiert 40.000 Serologie-Kits nach Deutschland

Teheran (IRNA) – 40.000 Serologie-Kits, hergestellt von iranischen wissensbasierten Unternehmen, wurden am Dienstag nach Deutschland exportiert.

Die Coronavirus-Testkits wurden von Pishtaz Teb Zaman Co. hergestellt, einem wissensbasierten Unternehmen mit 22 Jahren Erfahrung in der Herstellung verschiedener Krebstumormarker und Testkits zur Diagnose von Infektionskrankheiten.

Der Geschäftsführer des wissensbasierten Unternehmens „Pishtaz Teb“ sagte heute im Gespräch mit IRNA, dass derzeit 60 Länder, darunter Deutschland, die Türkei, Polen, einige südamerikanische Länder und CIS-Länder, iranische Produkte zum Kampf gegen Coronavirus brauchen.

Zuvor hatte der Vizepräsident für Wissenschaft und Technologie gesagt: „Der Iran hat in Bezug auf diagnostische Serologie-Kits für Coronaviren die Selbstversorgung erreicht, sodass er diese Kits in die meisten Länder exportieren kann“.

9407

Your Comment

You are replying to: .
4 + 0 =