04.05.2020, 13:30
Journalist ID: 2387
News Code: 83775216
0 Persons
Para Taekwondo: Der Iraner belegt den sechsten Platz der Welt

Qom (IRNA) - Nach der neuesten Weltrangliste der interationalen Para Taekwondo-Föderation stand der iranische Para Taekwondo-Spieler Mohammad Reza Shabani aus der Provinz Qom in der Gewichtklasse von -75 kg auf dem sechsten Platz in der Welt.

Nachdem er bei den Para Taekwondo-Meisterschaften hervorragende Leistungen gezeigt, hat an den verschiedenen internationalen Wettbewerben teilgenommen.

Im Jahr 2019 gewann er die Goldmedaille bei den Asienmeisterschaften in Jordanien und hat seine Position in der Weltföderation-Rangliste deutlich verbessert.

Mohammad Reza Shabani bekam auch im persischen Jahr 1397 beim Afrika-Cup, an dem die Taekwondo-Spieler aus verschiedenen Kontinenten teilnahmen, eine Silbermedaille.

Er belegte bei den Para-Taekwondo-Asienmeisterschaften 2018, die in Vietnam stattfanden, den dritten Platz und hat die Bronzemedaille gewonnen.

Your Comment

You are replying to: .
1 + 1 =