03.05.2020, 18:25
Journalist ID: 2397
News Code: 83774331
1 Persons
Online-IFK-Kata-Weltmeisterschaft: Iranische Spielerin holt Bronze

Teheran (IRNA) - Die iranische Karate-Kämpferin Touran FOUROUTAN MAHINI hat bei der IFK-Kata-Weltmeisterschaft die Bronzemedaille gewonnen, die dieses Jahr aufgrund des Ausbruchs der Coronavirus-Krankheit (COVID-19) online stattfindet.

An den Wettbewerben nehmen 398 Karatekämpfer aus 53 verschiedenen Ländern teil.

Die zweite Runde der Kata-Weltmeisterschaft für Frauen wird nächsten Monat online stattfinden.

9407

Your Comment

You are replying to: .
4 + 5 =