02.05.2020, 16:03
Journalist ID: 2387
News Code: 83772852
0 Persons
Der Iran wird eine Million Tonnen Grundgüter importieren

Teheran (IRNA) – Der Generaldirektor für die Koordinierung von Unternehmensdienstleistungen der iranischen staatlichen Handelsgesellschaft sagte am Samstag, seit Anfang dieses Jahres wurden eine Million Tonnen Grundgüter (Reis, Öl und Zucker) aus anderen Ländern vom Iran gekauft.

Hassan Fallahnejad bezeichnete in einem Interview mit IRNA die bestehende Lagerbestände an Grundgütern als gut, und erklärte weiter: „In diesem Jahr wurden 240.000 Tonnen Reis, 411.000 Tonnen Öl und 300.000 Tonnen Rohzucker gekauft, und wir haben keinen Mangel in diesem Bereich“.

Er kündigte die Ankunft von 50.000 Tonnen Reis im Land an, und betonte: „Bisher sind 40.000 Tonnen Reis in Form von zwei Sendungen in den Hafen von Chabahar gekommen, von denen mehr als 10.000 Tonnen verladen und in die Provinzen geschickt wurden“.

Your Comment

You are replying to: .
6 + 11 =