30.04.2020, 12:47
Journalist ID: 2387
News Code: 83770667
1 Persons
Eine neue Lieferung von Kernbrennstoff ist dem Kernkraftwerk von Bushehr eingetroffen

Teheran (IRNA) - Die neue Lieferung von Kernbrennstoff ist am Mittwoch in Zusammenarbeit mit der iranischen Atomenergieorganisation und der staatlichen russischen Atomgesellschaft dem Bushehr-Kraftwerk eingetroffen.

Laut dem Bericht des Informationszentrums der Atomenergieorganisation ist mit dem Eintreffen dieser Lieferung das einzige Kernkraftwerk in unserem Land und im Nahen Osten in der Lage, 1000 MW sicheren und sauberen Strom in das nationale Stromnetz einzuspeisen.

Die nuklearen Zusammenarbeiten zwischen der Islamischen Republik Iran und Russland wird trotz der Schwierigkeiten und Einschränkungen, die durch den Ausbruch des Coronavirus verursacht werden, gemäß den Gesundheitsprotokollen und den Regulierungsprogrammen durchgeführt.

Die Fortsetzung wertvoller nuklearer Aktivitäten im Kernkraftwerk Bushehr, einschließlich der stabilen Produktion des Atomstroms und des Baus neuer Kernkraftwerke, zeigt den Widerstand der Islamischen Republik gegen den westlichen Sanktionen, die kontinuierliche und friedliche Zusammenarbeit mit den Eigentümern der Nukleartechnologie sowie die Fähigkeit der Spezialisten der Nuklearindustrie des Landes.

Your Comment

You are replying to: .
4 + 13 =