27.04.2020, 22:36
Journalist ID: 2397
News Code: 83767353
0 Persons
UNESCO begrüßt Initiativen von Yazd im Kampf gegen Coronavirus

Teheran (IRNA) - Die Organisation der Vereinten Nationen für Erziehung, Wissenschaft und Kultur (UNESCO) hat die historische Stadt Yazd im Iran als eine der Städte vorgestellt, die praktische Schritte zur Bekämpfung des Coronavirus unternommen hat. Das gab der Leiter der Forschungsbasis für die historische Stadt von Yazd am Montag bekannt.

Mohsen ABBASI fügte hinzu, dass ein Videoclip mit dem Ziel, Yazd und seine Maßnahmen zur Bekämpfung der Coronavirus-Pandemie der Welt vorzustellen, erstellt wurde. Der Clip wurde auf der UNESCO-Website mit Millionen von täglichen Besuchern aus aller Welt gezeigt.

Die iranische historische Stadt wurde 2017 in der 41. Sitzung des UNESCO-Welterbekomitees im polnischen Krakau die Altstadt von Yazd zum Weltkulturerbe erklärt.

9407

Your Comment

You are replying to: .
2 + 2 =