25.04.2020, 12:52
Journalist ID: 2387
News Code: 83763795
0 Persons
Wachstum der Stahlproduktion Irans liegt weiterhin über dem Weltdurchschnitt

Teheran (IRNA) – Laut dem jüngsten Bericht der World Steel Association produzierte der Iran im März 2020 mehr als 2,8 Millionen Tonnen Stahl und steigerte die Produktion im Vergleich zum Vorjahresmonat um 14,1%.

Dieser Anstieg der monatlichen Stahlproduktion im Iran um 14,1% liegt über dem internationalen Durchschnitt. Auch die iranische Stahlproduktion boomt in der Region.

Die Berichte der World Steel Association über die Stahlproduktion im Januar 2020 zeigen auch, dass der Anstieg der Stahlproduktion im Iran 20-mal höher ist als der Durchschnitt für globaler Boom.

Im Januar 2020 stieg die iranische Stahlproduktion (2.895.000 Tonnen) um 46,7%, die weltweite Stahlproduktion jedoch nur um 2,1%.

Der Iran konnte diesen beachtlichen Rekord in einer solchen globalen Wirtschaftslage erzielen, in der in einigen Ländern wie China, Indien, Japan und Südkorea die Stahlproduktion sogar rückläufig ist.

Your Comment

You are replying to: .
1 + 12 =