10-jährige Iranerin, Gewinnerin des Weltpreises von „Mayors for Peace“

Shiraz (IRNA) - Zur Gewinnerin des von „Mayors for Peace“ organisierten Malwettbewerbs wurde schließlich die zehnjährige Kiana Bordbar aus Shiraz gekürt.

Das Bild von Kiana wurde im internationalen Malwettbewerb „Meine friedliche Stadt 2019“ als bestes Werk unter den 168 Werken aus 21 verschiedenen Ländern in der Altergruppe von 6 bis 10 Jahren ausgewählt.

Die Organisation der „Mayors for Peace“ wurde 1982 auf Initiative der Bürgermeister von Hiroshima und Nagasaki gegründet, den beiden japanischen Städten, die während des Zweiten Weltkriegs 210.000 Opfer durch die Atombomben der USA trauerten.

9407

Your Comment

You are replying to: .
6 + 11 =