Die Zahl der Infizierten, die als auskuriert gelten, auf 63.113 gestiegen

Teheran (IRNA) – Laut dem Sprecher des iranischen Gesundheitsministeriums ist die Zahl der Corona-Fälle im Iran auf 85.996 gestiegen. Das sind 1194 mehr als noch am Vortag.

Im Land sind 63.113 Menschen an der Krankheit genesen und wurden aus Krankenhäusern entlassen.

Kianoush Jahanpour erklärte, dass 5.391 Personen demnach infolge einer Infektion gestorben seien.

Rund 3.311 Patienten befinden sich derzeit auch in einem kritischen Zustand.

Your Comment

You are replying to: .
1 + 10 =