Ausländische Investitionen von der Provinz Mazandaran beliefen sich auf 18 Millionen Dollar

Sari (IRNA) - Der stellvertretende Gouverneur der Provinz Mazandaran für die Koordinierung der Wirtschaftsangelegenheiten sagte, diese Provinz habe im letzten iranischen Kalenderjahr 18,2 Millionen US-Dollar ausländische Investitionen für die Umsetzung von Kraftwerksprojekten angezogen.

Hassan Kheiranpour berichtete am Mittwoch in einem Interview mit IRNA, dass diese Region im letzten persischen Jahres die meisten ausländischen Investitionen unter den 31 Provinzen des Landes anziehen konnte und den ersten Platz belegt habe.

Ihm zufolge wurden im vergangenen persischen Jahr in der Provinz Mazandaran drei Kraftwerksprojekte mit einer Investition von 25,6 Mio. USD in Betrieb genommen, und wurden Arbeitsplätze für etwa 40 Arbeitslose geschaffen.

Your Comment

You are replying to: .
5 + 1 =