21.04.2020, 18:01
Journalist ID: 2397
News Code: 83759806
1 Persons
Iranische Forscher warnen vor Doppelinfektion von Influenza und Covid-19

Teheran (IRNA) – Eine Doppelinfektion mit der saisonalen Grippe und einer neuen Art von Coronavirus ist sowohl für die Patienten selbst als auch für andere gefährlich. Diese Meinung wurde von Wissenschaftlern der Teheran Medical University in einem Artikel in der britischen Zeitschrift „British Medical Journal“ geäußert.

„Obwohl die Herstellung eines wirksamen COVID-19-Impfstoffs mehr als ein Jahr dauern kann und es zu viele Unbekannte über die Krankheit gibt, wird Ausbruch der saisonalen Grippe in den kommenden Monaten Millionen von Menschen auf der ganzen Welt betreffen. Die Welt wird wahrscheinlich mit einer komplexeren Krise konfrontiert sein, die als Covi-Flu-Krise bezeichnet wird“, behaupten die iranischen Forscher.

Ihrer Meinung nach kann diese Doppelinfektion gefährliche Folgen sowohl für die Patienten selbst als auch für andere haben.

Außerhalb Chinas wurden in mehr als 200 Ländern Infektionsfälle festgestellt.

9407

Your Comment

You are replying to: .
3 + 8 =