17.04.2020, 15:48
Journalist ID: 2387
News Code: 83754243
1 Persons
54.064 Coronavirus-Patienten haben sich im Iran erholt

Teheran (IRNA) - Die Zahl der Patienten, die im Iran an den Folgen der Lungenkrankheit Covid-19 gestorben wurden, ist an diesem Freitag auf 4,985 gestiegen, während die Zahl der Infizierten laut dem Sprecher des Gesundheitsministeriums, Kianush Jahanpour, bei 79.494 liegt.

Er fügte hinzu, dass 54.064 von insgesamt 79.494 mit dem Coronavirus infizierten Menschen die Krankheit überlebt haben.

Jahanpour bemerkte auch, dass seit Donnerstag 1.499 neue Fälle diagnostiziert wurden.

In den letzten 24 Stunden seien 89 Menschen gestorben und 3.563 Patienten seien weiterhin in einem kritischen Zustand, fügte er hinzu.

Your Comment

You are replying to: .
8 + 8 =