16.04.2020, 20:29
Journalist ID: 2387
News Code: 83753673
1 Persons
Die Eisenschwammexporte des Iran um 86 Prozent gestiegen

Teheran (IRNA) – Die Eisenschwammexporte des Iran wurden in den ersten elf Monaten des lertzten iranischen Kalenderjahres gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 86% auf 942.000 Tonnen gestiegen.

Den Statistiken zufolge betrug die Eisenschwammproduktion im vergangenen persiachen Jahr 25.449.000 Tonnen, ein Plus von 5 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum.

Der Iran ist nach Indien der zweitgrößte Eisenschwammproduzent, heute jedoch der zehntgrößte Stahlhersteller der Welt.

In diesem iranischen Kalenderjahr soll das Projekt zur Herstellung von zwei Millionen Tonnen Eisenschwamm in Kerman in Betrieb genommen werden.

Your Comment

You are replying to: .
9 + 3 =