16.04.2020, 18:38
Journalist ID: 2387
News Code: 83753590
1 Persons
Der Iran und China haben die illegalen Sanktionen der USA verurteilt

Teheran (IRNA) - Der iranische Außenminister Mohamad Javad Zarif diskutierte am Mittwoch in einem Telefongespräch mit seinem chinesischen Amtskollegen Wang Yi, bei dem beide Seiten die illegalen US-Sanktionen verurteilten.

„Ich habe mich sehr gefreut, wieder mit meinem alten Freund Wang Yi, Chinas Außenminister, zu sprechen. Wir tauschten uns über Themen von gemeinsamem Interesse aus, wie den Kampf gegen das Coronavirus, die Stärkung der umfassenden strategischen Partnerschaft zwischen den beiden Ländern sowie über den Friedensprozess und die Stabilität in Afghanistan“, schrieb Zarif am Donnerstag auf seinem Twitter-Account über dieses Telefongespräch.

„Ich dankte China für die Sendung von Hilfsgütern zur Bekämpfung des Coronavirus im Iran und die Ankunft medizinischer Experten. Darüber hinaus verurteilen wir weiterhin illegale Sanktionen der Vereinigten Staaten, die die Bemühungen des Iran zur Bekämpfung des Coronavirus erheblich behindern“, fügte er hinzu.

In Reaktion auf die Aussetzung der  Finanzierung der Weltgesundheitsorganisation (WHO) twitterte Zarif am Mittwoch, dass die Welt heute das Mobbing des amerikanischen Regimes erlebe.

Your Comment

You are replying to: .
8 + 8 =