15.04.2020, 14:30
Journalist ID: 2387
News Code: 83752131
1 Persons
Die IRGC präsentiert eine neue Errungenschaft zur Diagnostik des Coronavirus

Teheran (IRNA) - Der Kommandeur des iranischen Revolutionsgarden (IRGC), Brigadegeneral Hossein Salami, stellte am Mittwoch ein neues intelligentes Gerät vor, das das Coronavirus in fünf Sekunden erkennt und diagnostiziert.

Bei einer Zeremonie an diesem Mittwoch, um diese neue Errungenschaft zu präsentieren, sagte Salami, dass die Errungenschaft einzigartig sei und von Basij-Mitgliedern entwickelt wurde.

Er sagte, dass die Maschine ein Magnetfeld erzeugt und die kontaminierten Punkte im Radius von 100 Metern in 5 Sekunden anzeigen könne.

Generalmajor Salami fügte hinzu, dass für die Patiententests keine Notwendigkeit für ihre Blutuntersuchung bestehe. Es funktioniere von einem entfernten Punkt.

„Die Maschine zeigt die kontaminierten Stellen an und stoppt die nutzlose Desinfektion der nicht kontaminierten Stellen“, sagte er.

Salami stellte fest, dass die Maschine in verschiedenen Krankenhäusern getestet wurde und eine 80-prozentige Wirksamkeit in den Tests nachgewiesen habe.

Your Comment

You are replying to: .
2 + 1 =