Coronavirus: Das Wachstum von Zahl der Infizierten in 16 Provinzen Irans zurückgegangen

Ardabil (IRNA) - Der stellvertretende iranische Minister für Gesundheit und medizinische Ausbildung, Iraj Harirchi, gab am Dienstag bekannt, dass das Wachstum von Zahl der Infizierten in 16 Provinzen des Landes zurückgegangen wurde.

Ihm zufolge liegt die Anzahl der Corona-Patienten in diesen Provinzen zwischen null und 20.

Er fügte hinzu, in 25% der Provinzen des Landes liege die Anzahl neuer Coronafälle zwischen null und 10 pro Tag, in weiteren 25% zwischen 10 und 20 Personen.

Harirchi bemerkte auch, die Zahl der täglich erfassten Neuinfektionen mit dem Coronavirus im Iran sei auf unter 100 gesunken.

Der Sprecher des iranischen Gesunheitsministeriums teilte am Dienstag mit, 74.877 Menschen seien im Iran positiv auf den Sars-CoV-2-Erreger getestet worden.

Die Zahl der Todesfälle in Verbindung mit dem Virus kletterte auf 4.683.

Your Comment

You are replying to: .
3 + 2 =