14.04.2020, 23:07
Journalist ID: 2387
News Code: 83751297
0 Persons
Neuinfektionen mit Coronavirus im Iran sinkt auf unter 100

Teheran (IRNA) – Der iranische Gesundhietsminister erklärte, die Zahl der täglich erfassten Neuinfektionen mit dem Coronavirus im Iran sei auf unter 100 gesunken. 89 Menschen seien positiv getestet worden.

In einem Video, das live auf seinem offiziellen Instagram-Account veröffentlicht wurde, betonte Saeid Namaki, dass es dem Land gelungen sei, die Coronavirus-Krise richtig zu bewältigen, und dass die aktuelle Situation in den meisten Provinzen besser sei.

Er fügte hinzu, dass die Zahl der Fälle, in denen Patienten mit Coronavirus zur medizinischen Versorgung im Iran in Krankenhäuser gingen, erheblich zurückgegangen sei.

Der Sprecher des iranischen Gesunheitsministeriums teilte am Dienstag mit, 74.877 Menschen seien im Iran positiv auf den Sars-CoV-2-Erreger getestet worden.

Die Zahl der Todesfälle in Verbindung mit dem Virus kletterte auf 4.683.

Your Comment

You are replying to: .
6 + 3 =