Das Coronavirus war eine Gelegenheit für die USA, ihre Sanktionssucht zu beenden

Teheran (IRNA) – Der iranische Außenminister Mohammad Javad Zarif vewies in einem Tweet auf die Fortschritte des Iran bei der Bekämpfung der Pandemie und sagte, das Coronavirus sei eine Gelegenheit für die USA, ihre Sanktionssucht zu beenden.

"Trotz der US-Sanktionen hat der Iran dank seiner personellen und wissenschaftlichen Ressourcen und seiner Freunde im Ausland erhebliche Fortschritte bei der Bekämpfung der Pandemie erzielt. Covid-19 bot den USA die Gelegenheit, ihre Sanktionssucht zu beenden", schrieb Zarif auf seinem Twitter-Account.

"Stattdessen werden die USA für immer in Erinnerung des iranischen Volkes als Schande bleiben", fügte er hinzu.

Your Comment

You are replying to: .
5 + 1 =