13.04.2020, 18:54
Journalist ID: 2387
News Code: 83749744
1 Persons
Die Beatmungsgeräte und Fingerpulsoximeter für Corona-Patienten im Iran hergestellt

Teheran (IRNA) - Eine Gruppe von Forschern der Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik der Universität Teheran ist es in Zusammenarbeit mit dem iranischen Institut für Polymer- und Petrochemieforschung gelungen, ein Beatmungsgerät für Corona-Patienten mit Atemproblemen herzustellen.

Die Amir Kabir-Universität hat heute auch ein Fingerpulsoximeter unter dem Handelsnamen „PO-MED 19“ eingeführt. Dieses Gerät kann dem Benutzer mithilfe der vom Finger der Person empfangenen Daten nützliche Informationen über die Herzfrequenz und die Sauerstoffsättigung des Blutes liefern.

Das Gerät, das Ergebnis von mehr als drei Jahren Forschung und klinischen Studien einer großen Gruppe iranischer Ingenieure und Experten, kann die medizinischen Bedürfnisse des Landes teilweise befriedigen.

Your Comment

You are replying to: .
7 + 10 =