12.04.2020, 11:23
Journalist ID: 2387
News Code: 83747491
0 Persons
Der Rekord für die Metallproduktion im Iran gebrochen

Teheran (IRNA) - Der iranische Minister für Industrie, Bergbau und Handel, Reza Rahmani, sagte, im letzten iranischen Kalenderjahr wurde der Rekord für die Produktion von Grundmetallen im Iran in den letzten 40 Jahren gebrochen.

 „Nur bei der Produktion von Kupferprodukten als Indikator gelang es dem Iran, die höchste Produktionssteigerung in dieser Mutterindustrie trotz der Sanktionen zu erzielen“, erklärte er am Samstagabend.

„Zusätzlich zum Produktionsrekord haben sich die Kupferexporte mehr als verdoppelt, und zum ersten Mal im Land wurde eine Schwefelsäure-Produktionsanlage errichtet“, fügte Rahmani hinzu.

Er betonte, die in diesem Sektor durchgeführten Mineralexplorationen haben sich mehr als verdoppelt, und im laufenden iranischen Jahr stehen drei große Industrieprojekte für Eröffnung bereit.

Rahmani sagte weiter, im letzten iranischen Jahr wurde das Pilotprojekt für Seltenerdelemente zum ersten Mal im Land eröffnet, und Iran gehöre zu den 5 und 6 Ländern dieser Welt auf diesem Gebiet.

Der Minister verwies auch auf die grundlegenden Maßnahmen im Bereich der heimischen Fertigung.

Your Comment

You are replying to: .
captcha