Der Antikörper-Schnelltest auf das Corona-Virus im Iran hergestellt

Teheran (IRNA) – Der Sprecher des iranischen Gesundheitsministeriums erklärte, dass der Antikörper-Schnelltest auf das Corona-Virus auf der Grundlage des Antikörpernachweises im Iran hergestellt wurde und in Kürze verfügbar sein werde.

Kianoush Jahanpour schrieb auf seinem Twitter-Account am Sonntag: „Mit den Bemühungen iranischer Technologen und wissensbasierter Unternehmen wird der Antikörper-Schnelltest auf das Corona-Virus bald verfügber sein. Diese schnellen, kostengünstigen und umfassenden Erkennungsmethoden werden in den kommenden Wochen die Umsetzung der intelligenten Distanzierung erleichtern“.

Das iranische Gesundheitsministerium gab am Samstag bekannt, dass die Zahl der Coronavirus-Fälle im Iran 70.029 erreicht hat, während sich 41.947 von der Krankheit erholt haben.

Laut dem Sprecher des Ministeriums, Kianoush Jahanpour, sind in den letzten 24 Stunden 125 Patienten an dem neuartigen Coronavirus gestorben, was die Zahl der Todesopfer auf 4.357 erhöht hat.

Ihm zufolge sind In den letzten 24 Stunden rund 1.837 neue Fälle im Iran registriert worden.

Your Comment

You are replying to: .
captcha