05.04.2020, 22:57
Journalist ID: 2397
News Code: 83740030
1 Persons
Coronavirus hat den USA die Maske der Menschenrechte vom Gesicht gerissen

Teheran (IRNA) - In einer am Sonntag veröffentlichten Erklärung verwies der Menschenrechtsrat der Islamischen Republik auf „das Trugbild der westlichen Menschenrechte“ und „die Authentizität der islamischen Menschenwürde“ in der Ära des Ausbruchs von Covid-19.

„Eine Überprüfung des Verhaltens der Westler im Zusammenhang der Rechte der Nationen im Laufe der Geschichte zeigt die Wahheit ihrer unmenschlichen Ansicht über die Menschheit“, heißt es in der Erklärung. Es wurde darauf hingewiesen, dass in den Menschenrechten des Westens wirtschaftliche Interessen wichtiger als „Recht auf Leben der Menschen“ ist.

„Westliche Regierungen, die sich des Massakers an Millionen unschuldiger Menschen schuldig gemacht haben, versuchen weiter durch den Einsatz der Medien und die Täuschung der Völker sich als Verteidiger der Menschenrechte darzustellen, und beschuldigen unabhängige Länder der Verletzung der Menschenrechte“.

Irans Menschenrechtsrat bestand darauf, dass das Verhalten westlicher Länder keine temporäre Taktik oder kein einmaliges Versehen ist, sondern es geht um die wahren Interessen der Eigentümer von Macht und Reichtum, die den Menschen oder den Menschenrechten keinen Wert beimessen.

Gerade wegen dieser Einsicht unterstützen die Westler mit all ihren Kräften die Besetzung der Zionisten, die Aggression der Saudis und die Barbarei der Terroristen. Und wenn sie sich auf das Scheitern ihrer Politik in Westasien beziehen, schreien und trauern sie über die Verschwendung von nur 7 Milliarden Dollar, die amerikanische Geschäftsleute, Kartellbesitzer und wirtschaftliche Trusts ausgeben. Sie kritisieren aber nicht den Mord an Millionen unschuldiger Menschen wegen einer gewalttätigen und katastrophalen Politik oder Maßnahmen, weil im Vergleich zum materiellen Interesse der Machthaber nicht nur die Menschenrechte sondern auch die Menschen selbst keinerlei Wert und Bedeutung besitzen.

Der Ausbruch des Coronavirus enthüllte erneut die Wahrheit und riss den westlichen Regierungen, insbesondere der Vereinigten Staaten, die unechte Maske der Verteidigung der Menschenrechte vom unmenschlichen Gesicht, und bewies, dass im Interesse der Kapitalisten, die die liberalen Systeme leiten, nichts, nicht einmal das Recht ihrer eigenen Bürger auf Leben, irgendeinen Wert hat.

9407

Your Comment

You are replying to: .
captcha