03.04.2020, 12:21
Journalist ID: 2387
News Code: 83736956
0 Persons
Biden schließt sich auch der Opposition gegen die Sanktionen gegen Iran an

New York (IRNA) – Der ehemalige US-Vizepräsident Joe Biden , der bei den US-Präsidentschaftswahlen für einen demokratischen Präsidentschaftskandidaten kämpft, forderte zusammen mit 40 Mitgliedern des US-Kongresses die Aufhebung der Sanktionen gegen den Iran während der Ausbreitung des Coronavirus.

Joe Biden fügte in einer Erklärung am Donnerstag hinzu, dass die Vereinigten Staaten die ersten sein sollten, die den von der globalen Krise betroffenen Menschen helfen.

"Inmitten dieser tödlichen Epidemie, die keine Grenzen kennt, müssen die Vereinigten Staaten die notwendigen Schritte unternehmen, um Ländern wie dem Iran zu helfen, die vom Virus schwer getroffen werden", betonte er.

"Der Iran versucht, die tödliche Epidemie des Coronavirus einzudämmen", sagte er, und stellte fest: „In der globalen Gesundheitskrise ist es unangemessen, den Iran für die Unfähigkeit zur Bekämpfung des Coronavirus verantwortlich zu machen, wodurch der Zugang des Landes zu notwendiger medizinischer Versorgung blockiert wird. Egal wie tief unsere Unteschiede mit der iranischen Regierung sind, wir müssen das iranische Volk unterstützen".

Your Comment

You are replying to: .
6 + 0 =