US-Militäraktionen im Irak werden zu einer katastrophalen Situation in der Region führen

Teheran (IRNA) – Die US-Militäraktionen im Irak sind gegen die offiziellen und erklärten Forderungen der irakischen Regierung, des Parlaments und des Volkes und werden zu einer katastrophalen Situation und der Instabilität in der Region führen. Die erklärte der Sprecher des iranischen Außenministeriums, Abbas Mousavi.

„In einer Zeit, in der der Generalsekretär der Vereinten Nationen und die internationale Gemeinschaft ein Ende der Spannungen und Feindseligkeiten während der Ausbreitung des Coronavirus fordern, können solche Handlungen zu einer katastrophalen Situation und Instabilität in der Region führen", bemerkte er am Mittwoch.

Er forderte die US-Streitkräfte auf, die Forderungen der irakischen Regierung und des Volkes zu respektieren.

Your Comment

You are replying to: .
9 + 7 =