31.03.2020, 21:09
Journalist ID: 2387
News Code: 83734838
1 Persons
Die Warenexporte der Arvand Free Zone überschreiten 1 Milliarde US-Dollar

Abadan (IRNA) - Ali Mousavi, stellvertretender Direktor für Investitionen in die Freihandelszone von Arvand, sagte, dass der Export von Waren, die im letzten iranischen Kalenderjahr auf dem Gebiet der Freihandelszone von Arvand hergestellt wurden, sich auf 1,220 Milliarden Dollar beliefe.

„Im vergangenen Jahr belief sich das Warenvolumen in der Freihandelszone von Arvand im chemischen Sektor auf 70 Millionen US-Dollar, in der Fischerei auf mehr als 75 Millionen US-Dollar und im Stahlsektor auf 30 Millionen US-Dollar. Insgesamt wurden über 220 Millionen Dollar aus der Arvand Free Zone exportiert“, sagte der Beamte am Dienstag.

Er sagte weiter, dass die Exporte aus dem Iran durch die Arvand-Freizone im letzten iranischen Jahr 1 Milliarde US-Dollar betrugen.

Er wies auch auf die Beteiligung von zwei ausländischen Investoren in der Arvand Free Zone in der chemischen Industrie und der High-Tech-Industrie hin.

Die Arvand Free Zone mit einer Fläche von 37.400 Hektar liegt am Zusammenfluss der Flüsse Karun und Arvand. Die Zone befindet sich auf einer Höhe von drei Metern über dem Meeresspiegel und in unmittelbarer Nähe zum Irak und dem nordwestlichen Teil des Persischen Golfs.

Die Region ist für die entsprechenden Kapazitäten wie Straßen-, Schienen-, See- und Luftverkehr von großer Bedeutung.

Your Comment

You are replying to: .
4 + 10 =