31.03.2020, 15:47
Journalist ID: 2387
News Code: 83734527
1 Persons
Der Ausbruch von Covid-19 geht im Iran zurück

Teheran (IRNA) - Der stellvertretende iranische Gesundheitsminister betonte am Dienstag, dass nach den neuesten von Krankenhäusern veröffentlichten Daten eine erhebliche Verringerung der Inzidenz von Covid-19 bestätigt und in einigen Provinzen des Landes der Höhepunkt der Pandemie bereits überschritten wurde.

Ghasem Janbabaei sagte während einer Pressekonferenz, die per Videokonferenz stattfand, die Situation im Iran sei stabil, und betonte, dass sich die Ausbreitung des Virus in den Provinzen mit der höchsten Anzahl von Infektionen verlangsamt habe.

Der Sprecher des Gesundheitsministeriums sagte am Dienstag, dass 14.656 von insgesamt 44.606 mit dem Coronavirus infizierten Menschen die tödliche Krankheit überlebt haben, obwohl leider 2.898 Menschen gestorben sind.

Your Comment

You are replying to: .
9 + 8 =