USA müssen ihren unmenschlichen Ansatz gegenüber dem Iran beenden

Islamabad (IRNA) – Der pakistanische Großmufti und Leiter der theologischen sunnitischen Seminare dieses Landes verurteilte den doppelten und unmenschlichen Ansatz der Trump-Regierung gegenüber der Islamischen Republik Iran, und sagte: „Wir wollen, dass die USA die Wirtschaftsblockade gegen den Iran beenden".

Mufti Muneeb-ur-Rehman kritisierte am Montag auf seinem Twitter-Account das Schweigen einiger Herrscher der islamischen Länder gegenüber den Sanktionen der USA gegen den Iran.

Er lobte die jüngste Haltung des pakistanischen Premierministers Imran Khan gegenüber Sanktionen gegen den Iran

Er fügte hinzu, dass US-Sanktionen die Schwierigkeiten des iranischen Volkes im Kampf gegen das neuartige Coronavirus erhöht haben.

Your Comment

You are replying to: .
1 + 2 =