26.03.2020, 18:51
Journalist ID: 2397
News Code: 83728819
1 Persons
Iran unterstützt den Plan des UN-Chefs für Waffenstillstand in Afghanistan

Teheran (IRNA) - Das iranische Außenministerium unterstützte in einer Erklärung den Plan des UN-Generalsekretärs, einen Waffenstillstand in Afghanistan umzusetzen.

Der Iran begrüße den Plan des UN-Generalsekretärs, António Guterres, in Bezug auf die Erklärung des globalen Waffenstillstands in allen Kriegsgebieten und Konzentration auf den Kampf gegen das Coronavirus, das alle Menschen grausam angegriffen hat, unabhängig von Rasse, Geschlecht, Alter, ethnischer Zugehörigkeit und Religion.

Wegen der Nachbarschaft des Iran zu Afghanistan und der 40-jährigen Präsenz von Millionen von Einwanderern im Iran ist sich das Land der Situation in Afghanistan voll bewusst und unterstützt die UN-Initiative zur Waffenstillstandsvereinbarung in Afghanistan.

Teheran fordert alle bewaffneten Gruppen im afghanischen Land nachdrücklich auf, ein neues Kapitel der Geschichte von Afghanistan aufzuschlagen, indem sie ihre mutige Entscheidung treffen, Waffenstillstand zu akzeptieren.

Der Iran ist bereit, sich an politischen Plänen der Vereinten Nationen zur Lösung von Afghanistan-Problemen nach der Umsetzung des Waffenstillstands zu beteiligen.

9407

Your Comment

You are replying to: .
7 + 9 =