25.03.2020, 23:01
Journalist ID: 2397
News Code: 83727915
1 Persons
Bosnien und Herzegowina bekundet Solidarität mit den Iranern im Kampf gegen COVID-19

Teheran (IRNA) - Der Vorsitzende der Präsidentschaft von Bosnien und Herzegowina, Šefik Džaferović, drückte in einer Botschaft seine Solidarität mit der iranischen Nation im Kampf gegen das Coronavirus aus.

In seiner Botschaft an den iranischen Präsidenten Hassan Rohani hat Džaferović den Hinterbliebenen der Coronavirus-Opfer sein Beileid ausgesprochen und den Patienten eine sofortige Genesung gewünscht.

Er fügte hinzu, dass die Iraner bewiesen haben, dass sie in der Lage sind, sich den schwierigsten Herausforderungen zu stellen.

Džaferović stellte fest, dass der Iran diese schwierige Situation durch die Bemühungen iranischer Ärzte und Institutionen überwinden kann.

Er sagte, dass die Menschen in Bosnien und Herzegowina zwar jetzt gegen das Coronavirus kämpfen, aber für Iraner beten, die sich in einer schwierigeren Situation befinden.

Der Leiter des PR-Büros des iranischen Gesundheitsministeriums, Kianoush Jahanpour, sagte am Mittwoch, dass 9.625 von insgesamt 27.017 mit dem Coronavirus infizierten Menschen die tödliche Krankheit überstanden haben, während 2.077 ihr Leben verloren haben.

9407

Your Comment

You are replying to: .
1 + 1 =