25.03.2020, 22:44
Journalist ID: 2397
News Code: 83727906
1 Persons
IRGC übern landesweit biologische Verteidigungsmanöver

Teheran (IRNA) - Die Bodentruppen des Korps der Islamischen Revolution (IRGC) des Iran haben am Mittwoch landesweit eine Übung zur „biologischen Verteidigung“ begonnen.

IRGC werden für drei Tagen 3.000 Standorten im gesamten Land und 100 Orte in Teheran desinfizieren.

100 Einheiten der Landstreitkräfte des Landes werden unter der Aufsicht von 10 Kommandozentralen für die Manöver verantwortlich sein.

Die Übungen werden in Abstimmung mit dem Gesundheitsministerium und in Übereinstimmung mit der Politik der Streitkräfte durchgeführt.

Zuvor lobte Ayatollah Khamenei in einem Edikt, das an den Vorsitzenden der Stabschefs der iranischen Streitkräfte, Generalmajor Mohammad Baqeri, gerichtet war, zunächst die Dienste, die die Streitkräfte dem iranischen Volk bisher geleistet haben, um die weitere Ausbreitung des Coronavirus zu verhindern. Er betonte zudem die Notwendigkeit der Einrichtung eines „Gesundheits- und Behandlungszentrums“ von der Streitkräfte des Landes, um die weitere Ausbreitung des Coronavirus im Land zu verhindern.

9407

Your Comment

You are replying to: .
5 + 8 =