25.03.2020, 17:44
Journalist ID: 2397
News Code: 83727645
0 Persons
Kroatischer Außenminister: EU unterstützt Iran im Kampf gegen COVID-19

Teheran (IRNA) - Der kroatische Außenminister, Gordan Grlić-Radman, erläuterte in einem Telefongespräch mit seinem iranischen Außenminister Mohammad Javad Zarif die Unterstützung der EU für den Iran bei der Bekämpfung des Coronavirus und einige der Entscheidungen zur Beseitigung finanzieller Hindernisse.

Grlić-Radman, dessen Land momentan der Vorsitzende der Europäischen Union ist, informierte Zarif am Montag über die jüngsten Entscheidungen der EU-Außenminister.

Der Leiter des PR-Büros des iranischen Gesundheitsministeriums, Kianoush Jahanpour, sagte am Mittwoch, dass 9.625 von insgesamt 27.017 mit dem Coronavirus infizierten Menschen die tödliche Krankheit überstanden haben, während 2.077 ihr Leben verloren haben.

Der Iran hat zahlreiche Schritte unternommen, um die Ausbreitung der Krankheit zu kontrollieren, von der Schließung von Schulen und Universitäten bis hin zur Absage kultureller und religiöser Versammlungen. Es desinfiziert auch ständig öffentliche Orte.

9407

Your Comment

You are replying to: .
1 + 11 =