25.03.2020, 14:02
Journalist ID: 2397
News Code: 83727292
0 Persons
Amerikaner beteiligen sich an der Kampagne gegen US-Sanktionen gegen den Iran

Teheran (IRNA) - Das amerikanische Volk hat eine Kampagne gestartet und das US-Finanzministerium aufgefordert, die Sanktionen gegen den Iran aufzuheben, weil sich das persische Land wegen der Ausbreitung des Coronavirus in einer kritischen humanitären Situation befindet.

Die Kampagne „80 Stunden für 80 Millionen Menschen“ fordert das Amt zur Kontrolle ausländischer Vermögenswerte (OFAC) auf, die Sanktionen gegen den Iran angesichts eines Ausbruchs der Coronavirus-Infektion im Iran aufzuheben.

„Forscher glauben, dass eine Weigerung der USA, die Sanktionen gegen den Iran aufzuheben, zum Tod von etwa 3,5 Iranern führen könnte“, heißt es in einer Erklärung der Kampagne.

9407

Your Comment

You are replying to: .
4 + 6 =