23.03.2020, 13:16
Journalist ID: 2397
News Code: 83724713
0 Persons
Der iranische Fußballspieler spendet Millionen für Kampf gegen Corona

Teheran (IRNA) - Der iranische Fußballspieler Aliresa Dschahanbachsch, der derzeit Mitglied des Fußballclubs Brighton & Hove Albion ist, spendete 500 Millionen Rial (mehr als 11.000 Euro) für Kampf gegen das neuartige Coronavirus in seiner Heimatstadt in der nördlichen Provinz Gilan.

Das Geld solle an die nordiranische Provinz Gilan gehen, die eine der am schlimmsten betroffene Regionen von der Covid-19-Lungenkrankheit im Iran ist. Laut dem Sekretär des Gilan-Fußballverbands, Farzad Siri, hat Dschahanbachsch zuvor den Menschen in der Provinz Qazvin finanziell unterstützt.

Seyyed Dschalal Hosseini, Kapitän der populärsten iranischen Fußballmannschaft Persepolis, und der ehemalige Spieler Ali Karimi haben ebenfalls Gesundheitshilfe in die Stadt Gilan geschickt.

9407

Your Comment

You are replying to: .
6 + 0 =