20.03.2020, 19:09
Journalist ID: 2397
News Code: 83722194
0 Persons
Coronavirus: 19.644 Infektionen und 1.433 Todesfälle im Iran

Teheran (IRNA) – Der stellvertretende iranische Gesundheitsminister, Alireza Raeisi, gab am Freitag bekannt, dass die Zahl der Todesopfer durch das Coronavirus im Iran auf 1.433 gestiegen ist und insgesamt 19.644 Fälle bestätigt wurden.

Etwa 6.745 mit dem neuen Coronavirus infizierte Patienten haben sich bisher von der Krankheit erholt, sagte er.

Die Zahl der Infizierten sei in 13 iranischen Provinzen zurückgegangen.

Die Gesamtzahl der Infektionen im Iran betrug am Donnerstag 117.631 mit 1.135 Todesfällen.
9407

Your Comment

You are replying to: .
5 + 9 =