Erzbischof fordert die Iraner nachdrücklich auf, die Anweisungen der Gesundheitsbehörde zu befolgen

Teheran (IRNA) - Der Erzbischof der Armenier in Teheran bittet die Iraner, zu Hause zu bleiben und den Anweisungen der Regierung zu folgen, um gegen Covid-19 zu kämpfen.

Sebouh Sarkissian gratulierte zur Feier des iranischen Neujahrs und forderte seine Landsleute auf, die Maßnahmen zur Bekämpfung des Coronavirus ernst zu nehmen.

„Obwohl wir heutzutage wegen der Ausbreitung des Coronavirus notwendigerweise zu Hause bleiben müssen, sind wir aber zuversichtlich, dass die iranischen Machthaber auf unterschiedliche Weise die notwendigen Anstrengungen unternehmen, um diese Krisensituation zu verbessern“, sagte der große Erzbischof.

Er bat die Iraner, für die Gesundheit der gesamten Bevölkerung zu beten. Sebouh Sarkissian gratulierte dem Fest von Norouz zum Obersten Führer der Islamischen Revolution, Präsident Rohani und der großen iranischen Nation und wünschte ihnen Wohlstand, Barmherzigkeit und Frieden.

9407

Your Comment

You are replying to: .
6 + 1 =