18.03.2020, 14:28
Journalist ID: 2397
News Code: 83720057
0 Persons
Coronavirus: 17.361 Fälle und 1.135 Tote im Iran

Teheran (IRNA) - Die Zahl der Covid-19-Toten in Iran steigt unvermindert an. Laut Gesundheitsministerium sind 1.135 Menschen am Coronavirus gestorben. Die Zahl der Infizierten ist auf 17.361 gestiegen.

 Gesundheitsministerium zufolge stieg die Zahl Todesfälle am Mittwoch auf 1.135 an, das sind 147 mehr als am Dienstag. Die Zahl der Infizierten stieg um 1.192 auf 17.361 Personen.

Alireza Raeisi, der stellvertretende Gesundheitsminister teilte mit: „Insgesamt sind 5.710 Menschen wieder geheilt“.

9407

Your Comment

You are replying to: .
1 + 1 =