16.03.2020, 23:55
Journalist ID: 2397
News Code: 83717595
0 Persons
Zarif fordert Großbritannien dazu auf, die US-Sanktionen gegen Iran nicht einzuhalten

Teheran (IRNA)- Der iranische Außenminister Mohammad Javad Zarif forderte das Vereinigte Königreich nachdrücklich auf, die US-Sanktionen gegen den Iran aufgrund seiner JCPOA-Verpflichtungen nicht einzuhalten.

Der iranische Außenminister Zarif führte am Montag ein Telefongespräch mit dem britischen Außenminister Dominic Raab. Er bezeichnete die illegalen und einseitigen Sanktionen der USA gegen den Iran als Hürde im Kampf gegen das neuartige Coronavirus.

In diesem Telefonat diskutierten die beiden Seiten über die neuesten Entwicklungen nach dem Ausbruch des neuen Coronavirus im Iran und auf der Welt, die gegen den Iran verhängten einseitigen Sanktionen der USA, das Atomabkommen, bilaterale konsularische Fragen und auch regionale Entwicklungen aus.

Zarif dankte der EU3, Großbritannien, Frankreich und Deutschland, für die Hilfslieferung an den Iran.

9407

Your Comment

You are replying to: .
7 + 6 =