15.03.2020, 15:47
Journalist ID: 2387
News Code: 83715576
0 Persons
50,000 Tonnen Mineralien durch den Hafen von Chabahar exportiert

Chabahar (IRNA) – Der Stellvertreter für Hafen und Wirtschaft der Organisitation für Häfen und maritime Angelegenheiten von der Provinz Sistan und Beluchistan erklärte, dass 50,000 Tonnen Mineralien durch den Hafen von Chabahar exportiert wurden, um den Export und Import aller Arten von Waren zu fördern.

Hossein Shahdadi sagte am Sonntag, in diesem iranischen Jahr wurden erstmals Mineralien, Baumaterialien, landwirtschaftliche Produkte und Erdölprodukte aus Bitumen durch den Hafen von Chabahar exportiert.

Die reichen Minen und Zement- und Klinkerfabriken, Exportkapazitäten für Fischerei und landwirtschaftliche Produkte und kurze Entfernungen in der Provinz sind eine gute Gelegenheit, um die Waren über diesen Hafen zu exportieren.

Ihm zufolge hat angesichts der privilegierten Lage des größten Seehafens des Landes der Export über diesen Hafen im neuen Jahr höchste Priorität.  

Your Comment

You are replying to: .
5 + 1 =