11.03.2020, 13:49
Journalist ID: 2387
News Code: 83710202
0 Persons
US-Filmfestivals beherbergen iranischen Film „Goodbye Olympic“

Teheran (IRNA) – Der iranische Kurzfilm „Goodbye Olympic“ unter der Regie von Mojtaba Pourbakhsh wird an 2 Filmfestivals in USA teilnehmen.

Die internationalen Filmfestivals West Chester Film Festival und 16. WorldFest-Houston Film Festival von den USA beherbergen den iranischen Film.

Dieser Film hatte zuvor an Festivals in Italien, Portugal und Ungarn teilgenommen.

Das WorldFest-Houston International Film Festival gilt als das drittlängste und älteste unabhängige Film- und Videofestival der Welt. Diese findet jährlich im April statt.

Der Kurzfilm „Goodbye Olympic“ erzählt die Geschichte eines Segelmädchens, das auf dem Weg zu Olympic viele Probleme hat.  

Your Comment

You are replying to: .
9 + 7 =