04.03.2020, 12:10
Journalist ID: 2397
News Code: 83701319
0 Persons
Für ca. 15 importierte Medikamente gibt es iranische Generika

Teheran (IRNA) - Laut einem Beamten der iranischen Lebensmittel- und Arzneimittelbehörde ist die Zahl der importierten Arzneimittel, die auch im Iran hergestellt werden, um 15 gesunken.

Gholam-Hossein Mehralian sagte am Mittwoch in einem exklusiven Interview mit IRNA, mit den Beschränkungen für die Einfuhr ausländischer Arzneimittel, nach der Festsetzung der Einfuhrbeschränkungen für ausländische Arzneimittel, die im Innland produziert werden , habe das Land mindestens rund 200 Millionen US-Dollar eingespart.

Er sagte hervor, dass die Einsparungen des Iran bis zum Jahresende fast 400 Millionen US-Dollar betragen werden.

9407

Your Comment

You are replying to: .
4 + 8 =