04.03.2020, 10:45
Journalist ID: 2387
News Code: 83701072
0 Persons
Coronavirus: Iran Air-Flüge nach Stockholm und Schweden ausgesetzt

Teheran (IRNA) - Die schwedische Fluggesellschaft hat die Flüge der Iran Air-Fluggesellschaft nach Stockholm und Gutenberg ausgesetzt, weil nur 6 Personen von den mit dem Coronavirus infizierten Passagieren Iraner waren.

Dem Bericht der Iran Air-Fluggesellschaft zufolge haben nach der Aussetzung der Flüge nach Schweden die Beamte dieser Fluggesellschaft in Skandinavien ein Schreiben an die schwedische Transportagentur eingereicht, in dem eine Reihe außergewöhnlicher Flüge angefordert wurden, um die iranischen Staatsangehörigen in das Land zurückzubringen.

Diese Agentur hat auf die Anfrage der Iran Air-Fluggesellschaft noch nicht geantwortet.

Die Website der Express-Yeitung gab in einem Bericht bekannt, dass von 24 Personen, die in Schweden mit dem Corona-Virus infiziert waren, nur 6 Iraner waren.

Nachdem eine Boeing 737 der Ukraine International Airlines nahe Teheran abgestürzt war, hatte diese Agentur samt aller Iran Air-Flüge für drei Wochen gestrichen.

Your Comment

You are replying to: .
3 + 0 =